ImpressumDatenschutzerklärung

T

W

Was machen denn eigentlich die Anderen? Was gibt es denn für Kreative Inspirationen die der Krise trotzen und aus der Not eine Tugend machen!.


Zufällige Begegnungen im Arbeitsalltag können ein Schmelztiegel kreativen Austausches und zündender Innovationen sein. Dass dies aber auch Zuhause passieren kann und ein kulturelles explorieren durch eine Ausgangsbeschränkung nicht gleichermaßen limitiert sein muss, stellen wir Ihnen folgend vor.

Mitarbeiter

Couch Club Culture

Täglich frische Beats ins heimische Wohnzimmer geliefert bekommen. Wenn schon alleine feiern, dann richtig!

Die Berliner Clubkultur steht vor der größten Herausforderung ihrer Geschichte. Am Freitag, dem 13. März wurde das gesamte Berliner Nachtleben behördlich stillgelegt, um die Ausbreitung des Coronavirus zu unterbinden. Damit sind mehr als 9.000 Mitarbeiter*innen, sowie zehntausende Kunstschaffende schlagartig ohne Beschäftigung und die vielen für Berlin identitätsstiftenden Orte stehen vor dem Ruin.

Link Zum Artikel

Fortbildungen

Zwischenzeiten für freie Fortbildungen nutzen.

Link zum Artikel

Arthouse Zuhause

Jeden Dienstag streamen wir eine von Gary Hustwit's Dokumentationen.

Link zum Artikel

AntiVirusKokon

Wenn Mundschutze und Gesichtsmasken nichts mehr helfen.

Link zum Artikel

Teams

Re-gnose und die Krise

Zukunftsforscher Matthias Horx erläutert die Chancen die sich aus der Krise ergeben werden.

Die Hoffnung nicht verlieren durch einen ZwischenRuf des Zukunftsforschers Matthias Horx. In seinem Artikel erklärt er was unter der Re-gnose zu verstehen ist und was für Chancen auf uns warten.

www.horx.com und www.zukunftsinstitut.de

Link Zum Artikel

digitale Galerie

Digital durch Ausstellungen flanieren und so die Galeriebesuche nicht mehr durch die Tankfüllung limitiert wissen.

Link zum Artikel

Die OfficeBrille

Mithilfe von VR-Brillen gemeinsam in Projekte eintauchen und Kollegen im digitalen Office treffen.

Link zum Artikel

Teambuilding

„Dann bis morgen auf Slack“ – Teambuilding als besondere Herausforderung für Remote-Teams. Tipps wie ihr trotzdem erfolgreich zusammenarbeitet.

Link zum Artikel

Führungskräfte

do less harm - use your arm

Wie eine 3D-gedruckte Türgrifferweiterung der Verbreitung des Virus Einhalt gebietet.

Türgriffe gehören zu den am stärksten kontaminierten Flächen in Gebäuden. Mit ihrem OpenSource Produkt möchte ein belgisches Unternehmen Besitzer von 3D-Druckern weltweit motivieren sichere Arbeitsumgebungen durch einen minimalen Aufwand zu schaffen.

Link Zum Artikel

Solidaritätsmaske

3D-Drucker weltweit laufen heiß, um Gesichtsmasken für Krankenhäuser zu produzieren.

Link zum Artikel

Unternehmen

Toilettenpapierkunst

Toilettenpapier scheint das neue Gold zu sein. Sakir Gökçebag darüber was man mit dieser Rolle alles machen kann.

Link Zum Artikel

Onboarding

Wegen des Corona-Virus sitzen Sie im Homeoffice. Dennoch starten neue Kollegen in den Job und müssen eingearbeitet werden. Sechs Tipps.

Link zum Artikel